Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Halloween

Halloween

In der Nacht vom 31.Oktober auf den 1. November sieht man schaurig gekleidete Gestalten durch die Dunkelheit ziehen. Außerdem werden Häuser und Gärten mit Kürbisköpfen geschmückt. Woher kommt Halloween und was bedeutet der Spruch "trick or treat?"

Halloween damals: Samhain

Halloween geht auf die alten Kelten zurück. Sie feierten damals Samhain, eine Art Totenfest. Samhain bedeutet soviel wie Ende des Sommers und wurde dementsprechend zum Winteranfang des keltischen Kalenders gefeiert. Die Kelten kannten nur zwei Jahreszeiten, nämlich Sommer und Winter, somit war auch das Ende des Jahres gekommen. In der Nacht des Festes Samhain begegneten sich nach dem Glauben der Kelten zwei Welten: Der Sommer als die Zeit des Lebens, der Winter als die Zeit des Todes. Den verstorbenen Vorfahren wurden üppige Speisen bereitet, die symbolisch gemeinsam verzehrt wurden.

Bei den Kelten veränderte sich das Brauchtum im Laufe der Jahrhunderte. Aufgrund der Angst vorm Tod entstand das Ritual, sich möglichst angsteinflößend zu verkleiden. Die Menschen waren davon überzeugt, dass sie auf diese Weise den Tod überlisten können. Er sollte denken, dass die Kostümierten bereits tot seien und er sie deswegen nicht mehr zu sich holen muss. Um die Geister gnädig zu stimmen wurden kleine Gaben vor die Häuser gelegt.

Im 19. Jahrhundert sind viele Iren, Nachfahren der alten Kelten, in die USA ausgewandert. Ihre Traditionen haben sie mitgenommen. In den USA und Kanada hat sich das Brauchtum erneut verändert und findet weite Verbreitung.

Halloween heute: Kürbisse und Süßigkeiten

Im Englischen heißt der 1. November, das katholische Fest Allerheiligen, All Hallows. Der Abend des 31. Oktober heißt deshalb All Hallows Evening. Die Abkürzung dafür lautet Halloween. Kinder höhlen zu Halloween Kürbisse aus und feiern Halloween Partys. Sie ziehen von Haus zu Haus und verlangen Süßes. Wenn jemand keine Naschereien spendiert, können die Kinder ihm laut Halloween-Brauch einen kleinen Schrecken einjagen, daher auch der Spruch: "trick or treat!" Gib Süßes oder es gibt Saures! Weitere Halloween Sprüche und Reime findet ihr auf der dazugehörigen Sprüche Seite.

  • 31. Oktober: Halloween
  • 1. November: Allerheiligen
Zum Seitenanfang