Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Vatertagsgedichte - Sprüche zum Vatertag - Gedichte Vatertag

Der Vatertag hat seine Wurzeln in der USA, dort ist er ein Feiertag zu Ehren des Vaters. In Deutschland wird der Vatertag an Christi Himmelfahr gefeiert und wird auch "Männertag" genannt. Hier finden Sie Vatertagsgedichte, Sprüche und Zitate zum Vatertag.

Lebe nie, ohne zu lachen. Denn es gibt Menschen, die von deinem Lachen leben.

Autor: unbekannt

Heimlich, still und leise schick ich diese SMS auf Reise.
Sie kommt von Herzen und mit Grüßen, soll dir den Tag versüßen.

Autor: unbekannt

Lass dich heut mit allem Schönen, so wie du es verdienst, verwöhnen. Und wir wünschen dir (nicht nur heut) alles, was dein Herz erfreut.

Autor: unbekannt

Vater werden ist nicht schwer, außer Mama will nicht mehr.

Autor: Wilhelm Busch

Wenn ich Dich brauche bist du hier, deine Liebe schenkst du mir! Deine Tipps sind gar wunderbar. Vater ist der Beste, dass ist klar!

Autor: unbekannt

Jeder hat einen Vater! Aber so einen Vater wie dich zu haben, ist das schönste was es überhaupt gibt!

Autor: unbekannt

Es gibt so viele Väter auf Erden hier. Doch einer ist der Beste , und der gehört mir.

Autor: unbekannt

Vatertag! An einem ganz besonderen Tag, einen ganz besonderen lieben Gruss, an einen ganz besonderen Menschen, den ich ganz besonders in meinem Herzen hab.

Autor: unbekannt

Wer ein Kind aufzieht, heißt sein Vater, auch wenn er es nicht gezeugt hat.

Autor: unbekannt

(Bibel, Altes Testament)

Ich weiß genau, dass ich dich mag und das nicht nur heut am Vatertag.

Autor: unbekannt

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.

Autor: Wilhelm Busch

Allerliebster Papa, ich schicke dir dieses Lächeln um Dir zu zeigen wie Lieb ich Dich hab! Alles Gute zum Vatertag.

Autor: unbekannt

Vatertag,Vatertag.
Für die Leber wird`s hammerhart...

Autor: unbekannt

(Holger Oster)

  • gepostet von Holger99 | 
  • Thema: Vatertag

Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen.

Autor: Khalil Gibran

Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben.

Autor: Jeremias Gotthelf

Das ist ein weiser Vater, der sein eigenes Kind kennt.

Autor: William Shakespeare

Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf er den Vater!

Autor: unbekannt

Nicht Fleisch und Blut, das Herz macht uns zu Vätern.

Autor: Friedrich von Schiller

Ich hoffe, dass meine Vatertagsgrüße bei Dir im Herzen ankommen. Auch wenn ich am Vatertag nicht da sein kann, mein Dank für die vielen Jahre ist Dir Gewiss.

Autor: unbekannt

Jeder Vater unter Gottes Himmel hat das gleiche Kreuz zu tragen. Dir lieber Papa danke ich, dass du das auf dich genommen hast. Alles Gute zum Vatertag!

Autor: unbekannt

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.

Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein dagegen sehr.
Erstens wird gern geübt,
weil es allgemein beliebt.
Selbst der Lasterhafte zeigt,
dass er gar nicht abgeneigt.
Nur er will mit seinen Sünden
keinen guten Zweck verbinden,
sondern, wenn die Kosten kommen,
fühlt er sich angstbeklommen.

Autor: Wilhelm Busch

  • gepostet von Blubb | 
  • Thema: Vatertag

Daß du des eignen Vater würdig seist, Mach', daß ein Sohn auch dich einst Vater heißt!

Autor: William Shakespeare

Väter haben viel zu tun, um es wieder gutzumachen, dass sie Söhne haben.

Autor: Friedrich Nietzsche

Des Vaters Segen bauet den Kindern Häuser.

Autor: unbekannt

(Bibel, Jesus Sirach 3.11)

Zum Seitenanfang