Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Einsamkeit

Der Stille wollte ich in mir.
Ging in den Abend hinein.
Doch fand ich sie nicht.
Mein Herz und auch meine Seele,
Sie rufen nach dir.
Schaue in den Himmel, schaue mir die Sterne an.
Sehe immer wieder dein Gesicht vor mir.
Frage mich, was hast du gemacht mit mir.
Sehne mich nach deiner Nähe.
Immer mehr wird mir klar.
Ja ich brauche dich.
Der Einsamkeit in mir,
Sie ist so stark.
Der Liebe meiner zu dir, sie ist so groß.
Mein Verlangen nach der Stille, ich frage
Mich wie er reiche ich sie nur?
Der Einsamkeit in mir sie ist so stark,
Möchte sein dir so nah.
Doch ich glaube das werde ich, nie sein!
Der Mut ist der mir fehlt, in mir so groß die Angst.
Wo finde ich nur die Stille die ruft nach mir.
Doch eins das wurde mir so klar, im mir herrscht die Einsamkeit!

Autor: Katja Samberger

  • gepostet von engelsliebe | 
  • Thema: Angst, Trauer, Liebeskummer

  • Spruch verlinken: <a href="http://www.spruch.de/Gedicht/1226.htm">http://www.spruch.de/Gedicht/1226.htm </a>

Kommentare

Kommentar schreiben