Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Ein etwas anderes Hochzeitsgedicht für ein sehr genießerisches Hochzeitspaar:

Ina und Walter, diese beiden
können sich schon lange leiden
einesteils der Hobbys wegen
welche sie gemeinsam pflegen

Ina hat Geschichte studiert
Walter hat die Vinothek geführt
er liebt nämlich den guten Wein
von bester Sorte soll er sein

Doch das war nicht immer so:
auch das Bier machte ihn froh
bevor er sich dem Wein verschrieb
mit seiner ganzen Vorlieb …

Nun ist er gegen Bierversuche
und ständig auf der Weinsuche
Reisen, Trinken, feines Essen
sind gemeinsame Interessen!

Beim Wandern gibt es Brot und Speck
und Wein dazu – das ist der Zweck
im Winter fährt man dafür Schi
und langweilig wird ihnen nie:

Man geht dann gerne in die Hütte
gesellig sind sie – meine Güte
dieser nette Einkehrschwung
hält die beiden fit und jung

Walter sagt zu sich: "Ich steig
mit Geld nur auf mein Mountainbike"
Die zwanzig Euro im Trikot
machen ihn erst richtig froh

Hoffnungsfroh wird eine Pause
verschönt mit einer feinen Jause
das Gefühl sitzt ja im Bauch
und braucht dort eine Heimat auch!

Genießen ist kein leichtes Spiel
wer nicht übt, genießt nicht viel
Freude an Trinken und an Essen
liegt in der beiden Ermessen

Guten Fisch und feine Austern
haben sie zum Fressen gern
und so manch andere Gericht
ist den beiden ein Gedicht!

Man predigt Wein und trinkt Wein
und der fließt in das Glas hinein
auch die Liebe duftet zart
fast so wie des Weines Art ...

Gute Länge, lange Abgänge
süß so wie die südlichen Hänge
Und die Oral von der Geschicht´
ohne Genießen geht es nicht!

Hoch lebe das Brautpaar!

Autor: Eva Poltrona

  • gepostet von www.hochzeits-gedicht.eu | 
  • Thema: Hochzeit

  • Spruch verlinken: <a href="http://www.spruch.de/Gedicht/1232.htm">http://www.spruch.de/Gedicht/1232.htm </a>

Kommentare

Kommentar schreiben