Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

ich will es nicht
doch es geschieht mit mir
sein lachen
seine Gesten
seine Augen
sie lassen mich nicht los
sie holen mich ein
und gehen ihren eigenen weg
den ich nicht bestimmen kann
war es falsch
oder richtig?
die Antwort weiss ich nicht
genauso wenig wie die lösung
mein Herz schreit nach ihm
und häuft die hoffnung
die unmöglich ist
realität zu werden
ich möchte fliehen
wie ein Feigling
vor ihm
und nicht zurücksehen.....
Der Kuss
der so unverhofft kam
wie ich es nie für möglich gehalten hätte
diesen einen moment
ich kann ihn nicht vergessen
vermag ich das überhaupt?
wahrscheinlich nicht
ich war glücklich
nach langer Zeit
und die Zeit blieb stehen
so wie mein Herz.....
es schlägt wie verrückt
wenn ich an sein lächeln
an seine stimme
an seine augen
einfach jede bewegung
von ihm denke....
es ist ein schönes gefühl
das mich zerreisst
ich schreibe diese zeilen nieder
um meine seele zu retten
kein herzschmerz
keine sehnsucht
keine Tränen
das wünsche ich mir
vom Herzen
so sehr
wie ich ihn mir an meiner Seite wünsche...

Autor: unbekannt

  • gepostet von a_beautiful-lie | 
  • Thema: Liebe, Liebeskummer

  • Spruch verlinken: <a href="http://www.spruch.de/Gedicht/1279.htm">http://www.spruch.de/Gedicht/1279.htm </a>

Kommentare

Kommentar schreiben