Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Geburtstagswunsch

Wo immer auch auf Erden,
ob Tropen oder Wüstensand,
sollt' nicht gehungert werden.
Nein, Felder wollen zur Ernte blühen,
aus Kinderaugen will satte Freude sprühen,
Brot gereicht zur nächsten Hand.

Statt leeres Grau verzieren Blüten,
den Himmelsplatz im Irgendwo.
Zufriedenheit weiß zu behüten
vor Sorgen, ach Herz, werd endlich froh.

Für jeden Menschen ein volles Leben.
Niemand vom Kriegeszorn betroffen.
Ein jeder will dem Nächten geben,
lächele doch, dein Herz darf hoffen.

Wohl kann dies alles ein Traum nur sein,
doch ist heut' der Geburtstag mein.
Heut darf ich's wünschen.

Autor: unbekannt

  • gepostet von Jens78 | 
  • Thema: Hoffnung, Geburtstag

  • Spruch verlinken: <a href="http://www.spruch.de/Gedicht/647.htm">http://www.spruch.de/Gedicht/647.htm </a>

Kommentare

Kommentar schreiben




Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig (z. B. für das Login), während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Du kannst die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen, sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung | Impressum