Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Weihnachten

Bäume leuchtend, Bäume blendend,
Überall das Süße spendend,
In dem Glanze sich bewegend,
Alt und junges Herz erregend -
Solch ein Fest ist uns bescheret,
Mancher Gaben Schmuck verehret;
Staunend schaun wir auf und nieder,
Hin und her und immer wieder.

Aber, Fürst, wenn dir's begegnet
Und ein Abend so dich segnet,
Daß als Lichter, daß als Flammen
Vor dir glänzten allzusammen
Alles, was du ausgerichtet,
Alle, die sich dir verpflichtet:
Mit erhöhten Geistesblicken
Fühltest herrliches Entzücken.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

  • gepostet von Jens78 | 
  • Thema: Weihnachten

  • Spruch verlinken: <a href="http://www.spruch.de/Gedicht/700.htm">http://www.spruch.de/Gedicht/700.htm </a>

Kommentare

Kommentar schreiben




Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig (z. B. für das Login), während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Du kannst die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "nur notwendige Cookies akzeptieren" ablehnen, sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung | Impressum