Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Ohne dich

Ich breite meine Flügel, ganz weit aus.
Spüre den Wind, sanft auf meiner Haut,
auf meinen Flügeln.
Mein Blick, schweift hinab.
Auf die Felder, Wälder, Bäche und Wiesen.
Ich spüre die Sonne auf meinem Leib, auf
meinen Flügeln.
Oh, wie ist sie nur so schön warm.
Schwebe so durch die Lüfte, hindurch über den Wolken.
Und schaue, auf der Suche zu dir hinab.
Bis ich dich endlich fand.
Schaue dich an, und frage mich dann.
Spürst auch du, die Zartheit des Windes, der Sonne Wärme?
Möchte so gern, mit dir durch die Lüfte schweben.
Dir ganz nah sein.
Dich mitnehmen, hinauf , hinauf zu den Wolken.
Dir die Welt zeigen, von hier oben.
Meine kleine Welt, möchte ich mit dir teilen.
Den hier oben steht still die Zeit. Möchte mit dir genießen.
Diesen Moment des Glücklichseins.
Wie kann, das alles nur sein?
Du dort unten, auf der Welt tief unter mir.
Ich hier oben in der Welt, weit oben in den Wolken.
Gedanken kreisen mir durch den Kopf.
Lassen mich nicht ruhen.
Denke nur immer zu an dich.

Autor: Katja Samberger

  • gepostet von engelsliebe | 
  • Thema: Trauer

  • Spruch verlinken: <a href="http://www.spruch.de/Gedicht/977.htm">http://www.spruch.de/Gedicht/977.htm </a>

Kommentare

Kommentar schreiben