Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Lebens-Spruch auf Weinglas gravieren

Sprüche zum Leben - Lebenssprüche - Sprüche Lebensmotto

Hier finden Sie die besten Sprüche zum Thema Leben, Lebensweisheiten und Sprüche zum Lebensmotto. So wechselhaft wie das Leben ist auch die Auswahl an Sprüchen. Schauen Sie doch auch unter Gedicht übers Leben und Zitat zum Leben nach, so werden Sie bestimmt fündig. Viel Spaß beim Stöbern und nicht vergessen: das Leben ist schön!

Die Menschen werden nicht
durch die Dinge die passieren
beunruhigt, sondern durch die
Gedanken darüber.

Autor: Epihret

Die Glut des Herzens ist am besten in den Tagen voller Dunkelheit zu erkennen.

Autor: unbekannt

(Anique Chevalier)

Nehmen füllt die Hände.
Geben füllt das Herz.

Autor: unbekannt

(Margarete Seemann)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Wasser, Mauern, Hindernisse. Was für den einen
unüberwindbar scheint, durchschreitet der andere fast
mühelos. Alles eine Frage der Perspektive.

Autor: unbekannt

Wenn du das Geheimnis kennst, den Augenblick zu nützen, kennst du das ganze Geheimnis des Lebens.

Autor: unbekannt

Es gibt vielerlei Lärm.
Aber es gibt nur eine Stille.

Autor: unbekannt

Das Leben eines Menschen ist
das, was seine Gedanken daraus
machen.

Autor: Marc Aurel

Allein sein zu müssen ist das Schwerste, allein sein zu können das Schönste.

Autor: unbekannt

(Hans Krailsheimer)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.

Autor: Winston Spencer Churchill

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen.

Autor: unbekannt

(Jean Anouilh)

Wer zu spät an die Kosten
denkt, ruiniert sein Untemehmen.
Wer immer zu früh an die Kosten
denkt, tötet die Kreativität.

Autor: unbekannt

(Phillp Ronnlhol *1916)

Dort wo die Sonne ist sind die Farben. Wo es keine Sonne gibt kann keine Blume blühen. Dort bin ich da Heim, wo die Sonne ist, wo es immer blüht, dort bin ich zu Haus.

Dort wo der Wind weht gibt es Lieder. Wo kein Wind weht, gibt es keinen Gesang. Dort bin ich da Heim, wo der Wind weht. Wo die Vögel singen, dort bin ich zu Haus.

Im Winterlichenwinde, im kalten Schnee. Trifft dich eine warme Hand, und du bist nicht mehr alleine. Dort bin ich da Heim, wo es Winter ist. Wo mich die warme Hand trifft und ich nicht mehr alleine bin.

Danke dass du meine Sonne bist die mir die schönen Farben des Lebens erhellt. Danke dass du mein Wind bist, der für mich singt.
Danke dass du die hand bist die mich in kalten Zeiten des Lebens wärmt.
Danke dass du mich auf meinem Weg begleitest

Autor: unbekannt

(Benétik Fabijan)

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute leben
kannst. Jeder vergangene Augenblick, den du nicht
zu ergreifen verstanden hast, ist ein verlorener
Augenblick.

Autor: unbekannt

An bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben.

Autor: unbekannt

(Winston Churchill)

Wenn man sich nicht managen kann, kann man
auch nichts anderes managen." Manchmal gleicht selbst der
beste Manager einem kleinen Jungen, der einen großen Hund an
der Leine hat und darauf wartet, wo der Hund hin will. Damit er
ihn dorthin führen kann.

Autor: unbekannt

Nicht jede ausgestreckte Hand bettelt. Sie kann auch Hilfe anbieten.

Autor: unbekannt

(Walter Ludin)

Nichtstun macht nur dann Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Autor: unbekannt

(Noel Coward)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Alles Gescheite ist schon gedacht worden. Man muß nur versuchen, es noch einmal zu denken.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

Das, was wir tun, ist für unsere
Zukunft weniger wichtig als das,
was wir denken.

Autor: Philip James Bailey

Hab Freude am Leben, und das Leben wird
sich deiner annehmen.

Autor: unbekannt

Der erfahrene Unternehmer
zu einem aufstrebenden
jungen Mann:
"Das Geheimnis des Erfolgs ist,
zur rechten Zeit seine Chancen
zu nutzen!"
"Ja, aber wann weiß ich,
wann die rechte Zeit ist?"
"Das ist das Geheimnis des
Erfolgs!"

Autor: unbekannt

Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen:
die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.

Autor: Immanuel Kant

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Es ist schön zu leben,
denn Leben bedeutet anfangen,
immer in jedem Augenblick.

Autor: unbekannt

  • gepostet von Jens78 | 
  • Thema: Leben

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Autor: unbekannt

(Ernst Ferstl)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Die gute Zeit fällt nicht vom Himmel,
sondern wir schaffen sie selbst, sie liegt in
unserem Herzen eingeschlossen.

Autor: unbekannt

Viele Menschen denken, die dächten bereits,
wenn sie lediglich ihre Vorurteile neu ordnen.

Autor: unbekannt

Den Stolz hat man umsonst,
das Brot muß man kaufen.

Autor: unbekannt

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

Autor: unbekannt

(George Orwell)

Ich verändere mich,
man sieht mich mit anderen Augen.
Manchmal kann ich's kaum glauben-
die Kindheit ist vorbei!

Geh' ich nun einen Weg ins unbekannte Leben ein,
so darf ich nicht verzweifeln,
denn was mich erwartet,
wird anders sein.

Manchmal mach ich Fehler,
dass müsst ihr verstehen,
doch alles wird irgendwie-
weitergehen...

Vielleicht teilt man mein Leben,
vielleicht geh' ichs allein...
doch auf keinen Fall
sollte es einsam sein.

Mein Leben wird begleitet von Ehrgeiz und Zwang,
von Fröhlichkeit und Traurigkeit,
manchmal bricht auch mein Herz entzwei!

Doch ohne dies
wäre mein Leben
nicht so wunderbar,
dann denke ich an die Vergangenheit
wo einst die Zukunft war!

Autor: unbekannt

(Ich)

  • gepostet von Bella | 
  • Thema: Leben

Der Preis der Größe heißt Verantwortung.

Autor: Winston Spencer Churchill

Zum Seitenanfang