Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Lebens-Spruch auf Weinglas gravieren

Sprüche zum Leben - Lebenssprüche - Sprüche Lebensmotto

Hier finden Sie die besten Sprüche zum Thema Leben, Lebensweisheiten und Sprüche zum Lebensmotto. So wechselhaft wie das Leben ist auch die Auswahl an Sprüchen. Schauen Sie doch auch unter Gedicht übers Leben und Zitat zum Leben nach, so werden Sie bestimmt fündig. Viel Spaß beim Stöbern und nicht vergessen: das Leben ist schön!

Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.

Autor: Antoine de Saint-Exupéry

Atemlos und ferngesteuert,
abgestumpft und sorgenschwer.
Ich bin völlig weggetreten,
ich spür mich selbst nicht mehr.
Ich will aus 15 Metern,
ins kalte Wasser springen,
damit ich wieder merk,
dass ich am Leben bin.
Ich geh nach vorne, bis zum Rand.
Ich spür mein Herz pulsiert.
Ich atme ein und lass mich fallen.
Ich spüre jeden Teil von mir.

Heute wird ein guter Tag.

Autor: unbekannt

  • gepostet von Bene | 
  • Thema: Leben

Management ist nichts
anderes als die Kunst,
andere Menschen zu motivieren.

Autor: Lee Lacocca

(*1924, amerik.
Automobilmanager)

Das Leben ist wie eine einzig große Frage. Wird dir eine Frage beantwortet, so wird mit dieser Antwort eine neue Frage gestellt.

Autor: Benétik Fabijan

Ein Lächeln wirkt auf Schwierigkeiten wie die Sonne auf Wolken - es löst sie auf.

Autor: unbekannt

(Sri Aurobindo)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Der Geist der Gewalt ist so stark geworden, weil die Gewalt des Geistes so schwach geworden ist.

Autor: Leonhard Ragaz

Achterbahn

Meine Gefühle, fahren Achterbahn,
Seit einiger Zeit schauckelt mein Kahn.
Ich bin nicht mehr ich,
und dafür hasse ich mich.
Völlig aus dem Gleichgewicht,
alles um mich herum zerbricht.
Himmel hoch jauchzend zu Tode betrübt,
was hab ich schon dagegen geübt.
Mir fällt momentan nicht´s ein,
weiss nur sooo kann es nicht sein.

Autor: unbekannt

(Sabine Stumpe 25.05.2011)

  • gepostet von Simba | 
  • Thema: Leben

Aufmerksam zuhören ist das beste Kompliment für den Sprecher.

Autor: unbekannt

(Thomas Carlyle)

Mache ich mir Gedanken, oder machen die Gedanken mich?

Autor: unbekannt

(Prof. Dr. med. Gerhard Uhlenbruck)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Legst Du Dich auf die Erde, so hörst du sie atmen und merkst, dass Du ein Teil von ihr bist

Autor: unbekannt

(Nini79)

  • gepostet von Nini79 | 
  • Thema: Leben

Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.

Autor: unbekannt

(aus China)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Cogito, ergo sum.
Ich denke, also bin ich.

Autor: Descartes, René

Bankauskunft: "Die Firma
steht seit zwanzig Jahren mit uns
in Geschäftsverbindung.
Sonst ist nichts Nachteiliges
über sie bekannt."

Autor: unbekannt

Wenn man schlafen geht, sollte man die Sorgen in die Schuhe stecken.

Autor: unbekannt

(Aus Schweden)

Die Inteligenz verfolgt dich aber DU bist schneller.

Autor: unbekannt

(Elif-Sevcan Memis)

  • gepostet von | 
  • Thema: Leben

Vierzig Jahre sind das Alter der Jugend, fünfzig die Jugend des Alters.

Autor: Victor Hugo

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Alles Göttliche auf Erden
ist ein Lichtgedanke nur.

Autor: Friedrich von Schiller

Hier liegt ein Mann, der es
verstanden hat, bessere Leute,
als er selbst war, in seinen Dienst
zu stellen.

Autor: unbekannt

(Auf dem Grabstein von Andrew
Carnegie, 1835-1919
amerik.Unternehmer)

Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.
Doch wenn dieses dann auch verschwindet, dann auch die Kraft dahin schwindet.

Autor: Benétik Fabijan

  • gepostet von Bene | 
  • Thema: Leben

Der Psychiater gleicht einem Mechaniker, der einen Motor repariert, ohne ihn geöffnet zu haben.

Autor: unbekannt

Bewirte deine Gäste, behalte sie nicht.

Autor: unbekannt

Sie leben in einer höheren Macht, manche nennen es Gott.
Das Leben erneuert sich stets von selbst, ist ewig, unzerstörbar und die Wirklichkeit unserer Welt.

Autor: Joseph Murphy

Aus den Augen, aus dem Sinn.

Autor: unbekannt

  • gepostet von Jens78 | 
  • Thema: Leben

Das Geheimnis des Lebens liegt im Suchen
nach Schönheit.

Autor: unbekannt

Zeit ist das höchste Gut, daher kann man Zeit nur durch Zeit eintauschen, wer zu wenig davon hat, verliert zu viel davon.

Autor: unbekannt

(Werner Braatz alias Ronntex)

  • gepostet von Ronntex | 
  • Thema: Leben

Zukunftssorgen sind Mäuse, die heute den Käse von morgen fressen.

Autor: unbekannt

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Der Morgen ist klüger als der Abend.

Autor: unbekannt

Nicht jeder Klavierspieler ist ein Pianist !

Autor: unbekannt

(Pascal Zauberkünstler Schweiz)

  • gepostet von Pascal | 
  • Thema: Leben

Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr.

Autor: Arthur Schopenhauer

Der Unterschied zwischen
Banker und Bankier ist nur
ein i-Tüpfeichen.

Autor: unbekannt

Zum Seitenanfang