Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Taufe/Taufgeschenke

Die Taufe ist eine feierliche Zeremonie mit der zumeist Neugeborene im Leben begrüßt werden.

Taufe Die Geburt ist ein ganz besonderes Ereignis. Gemeinsam mit Familie und Freunden möchten die frischgebackenen Eltern die Ankunft Ihres Sprösslings in der Welt und den Eintritt in die christliche Gemeinschaft angemessen zelebrieren. Dafür ist es bei uns Brauch eine Tauffeier auszurichten. Mit einem Festakt in der Kirche so wie vielen Geschenken und Glückwünschen gehört die Baby Taufe zu den ersten Highlights im noch jungen Leben vieler Kinder. Nach Ablage des heiligen Sakraments der Taufe erhält das Kind eine Taufkerze und einen ausgewählten Taufspruch mit auf dem Weg.

Feierliche Begrüßung im Leben

Die Taufe gehört zu den wichtigsten Ereignissen in der katholischen und evangelischen Kirche. Mit der Taufzeremonie wird die Aufnahme in die religiöse Gemeinschaft der Christen gefeiert. Dabei ist es egal in welchem Alter man das Glaubensbekenntnis ablegt. Wer einmal getauft ist, gilt für immer als getauft. Meist entscheiden aber Mutter und Vater darüber, ob ihr Kind getauft werden soll. Eine Baby Taufe ist jedoch nicht unbedingt an die Kirche gebunden. Es gibt auch die Wahl zur sogenannten Freien Taufe, bei der man das Baby trotzdem feierlich im Rahmen einer Taufzeremonie in der Welt begrüßen kann.

Taufe richtig zelebrieren – Planung und Organisation ist alles

Die Planung und Ausrichtung der Taufe bedeutet für viele Eltern auch Stress. Deshalb ist es sinnvoll sich an eine Check-Liste, wie von hallo-eltern.de zu halten, und jeden Punkt sorgfältig nach und nach abzuarbeiten. Ist die Entscheidung zur Taufe des Kindes erst einmal gefallen, kann die Organisation der Feier so richtig beginnen. Als erstes sollten sich Eltern überlegen, wen sie zum Taufpaten ernennen. Eine Taufe in der katholischen Kirche sieht vor, dass auch die Paten der gleichen Konfession angehören. In der evangelischen Kirche unterscheidet sich das von Landeskirche zu Landeskirche.

Ebenfalls sollte man sich rechtzeitig um die wichtigsten Dokumente wie Geburtsbescheinigung, Personalausweis und Bescheinigung über die Kirchenzugehörigkeit der Paten kümmern. Ein Gespräch mit dem Pfarrer der Gemeinde klärt alle noch offenen Fragen bezüglich Glaubensbekenntnisses, Gestaltung des Gottesdienstes und Ablauf der Taufzeremonie. Das passende Baby Outfit für die Taufe macht einen kleinen Einkaufsbummel notwendig. Um unnötig Stress zu vermeiden kann man für diese Aufgabe den Einkauf im Internet erledigen. Auf diesem Wege finden Eltern und Taufgäste auch mit Sicherheit originelle Taufgeschenke für das Baby.

Taufkerzen und Taufsprüche

Taufkerze

Bei einer Taufe dürfen laut eltern.de auch Taufkerze und Taufsprüche natürlich auch nicht fehlen. Die Taufkerze wird nach der Zeremonie an der Osterkerze entzündet. Ihr Licht soll das Licht symbolisieren, mit dem Christus das Leben des Täuflings erhellt. Die Besorgung der Taufkerze fällt meist in den Aufgabenbereich des Taufpaten. Dabei hat man heutzutage entweder die Möglichkeit eine Taufkerze in einem der zahlreichen Online Shops zu bestellen oder im Do-it-yourself-Verfahren die Kerze für die Taufe selber zu gestalten. Was auf der Taufkerze auf gar keinen Fall fehlen sollte, sind der Name und das Geburtsdatum des Kindes. Alles Weitere obliegt der eigenen Kreativität.

Worte mit Erinnerungswert

Bei Taufsprüchen handelt es sich um bedacht gewählte Worte, die man dem Kind bei der Taufe auf dem Weg geben möchte. Dieser Spruch wird dann auf der Taufurkunde festgehalten. Meist orientieren sich Eltern oder Taufpaten, je nach dem wer für den Taufspruch zuständig ist, an Zitaten aus der Bibel oder von berühmten Autoren. Auch Gedichte zur Geburt werden sehr gerne ausgewählt und in Verbindung mit einer Taufansprache vorgetragen. Aber nicht nur für die Taufurkunde gibt es unzählige Taufsprüche. Auch für Glückwunschkarten zur Geburt und Taufe von Verwandten und Bekannten gibt es entsprechende Sprüche. Für die Gratulanten und Taufgäste gibt es neben der Möglichkeit einer Glückwunschkarte zudem eine große Auswahl praktischen und originellen Taufgeschenken. Dazu zählen Puppen, Kuscheltiere und Bücher, Strampler und Babyschuhe, Kuscheldecken oder Schmuck. Wer Wert auf etwas Einzigartiges legt, kann das Geschenk mit einer besonderen Botschaft personalisieren.

Zum Seitenanfang