Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Erfahrung

Als Erfahrung wird im Einzelfall ein bestimmtes Erlebnis eines Menschen bezeichnet. Allgemein versteht man unter Lebenserfahrung die Gesamtheit aller Erlebnisse, die eine Person jemals gehabt hat. Wenn Sie einen Spruch zu diesem Thema suchen, sind Sie hier richtig.

Ehrlich sein heißt, wie es in dieser Welt hergeht, ein Auserwählter unter Zehntausenden zu sein.

Autor: William Shakespeare

Was ich selber denk und tu , trau ich jedem Anderen zu.

Autor: unbekannt

  • gepostet von Muttsch65 | 
  • Thema: Erfahrung

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen ist schon wieder ein Irrsinn.

Autor: Voltaire

Wasser, Mauern, Hindernisse. Was für den einen
unüberwindbar scheint, durchschreitet der andere fast
mühelos. Alles eine Frage der Perspektive.

Autor: unbekannt

Es gibt vielerlei Lärm.
Aber es gibt nur eine Stille.

Autor: unbekannt

Der Neid der dich besitzt,
der dir tiefe Narben in dein Leben ritzt.
Der dich zerstört und auch vernichtet,
der den Schaden hier anrichtet.
Den kenn ich nicht von dir,
so warst du nie zum mir.
Stehts nett und freundlich warst du ja,
aber du hast dich verändert, ich weiß nicht wies geschah.
Es ist der Neid an deiner Seite,
vor dem such ich das Weite.
Denn er macht mir Angst und Bange,
und nur noch so am Rande:
Du warst immer diejenige der ich vertraute,
bis mir dein Neid eins drüber haute!

Autor: Benétik Fabijan

Wer zu spät an die Kosten
denkt, ruiniert sein Untemehmen.
Wer immer zu früh an die Kosten
denkt, tötet die Kreativität.

Autor: unbekannt

(Phillp Ronnlhol *1916)

Anerkennung ist ein wunderbares Ding: Sie bewirkt, dass das, was an anderen herausragend ist, auch zu uns gehört.

Autor: Voltaire

Verschiebe nicht auf morgen, was du heute leben
kannst. Jeder vergangene Augenblick, den du nicht
zu ergreifen verstanden hast, ist ein verlorener
Augenblick.

Autor: unbekannt

Wenn man sich nicht managen kann, kann man
auch nichts anderes managen." Manchmal gleicht selbst der
beste Manager einem kleinen Jungen, der einen großen Hund an
der Leine hat und darauf wartet, wo der Hund hin will. Damit er
ihn dorthin führen kann.

Autor: unbekannt

Nur wenn du über deinen Schatten springst
findest du den Weg ins Licht.

Autor: unbekannt

Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe.

Autor: Oscar Wilde

Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.

Autor: unbekannt

Fremde Fehler beurteilen wir wie Staatsanwälte, die eigenen wie Verteidiger.

Autor: unbekannt

Das, was wir tun, ist für unsere
Zukunft weniger wichtig als das,
was wir denken.

Autor: Philip James Bailey

Der erfahrene Unternehmer
zu einem aufstrebenden
jungen Mann:
"Das Geheimnis des Erfolgs ist,
zur rechten Zeit seine Chancen
zu nutzen!"
"Ja, aber wann weiß ich,
wann die rechte Zeit ist?"
"Das ist das Geheimnis des
Erfolgs!"

Autor: unbekannt

Man erstickt den Verstand der Kinder unter einem Ballast unnützer Kenntnisse.

Autor: Voltaire

Lass doch die Zukunft schlafen, wie sie es verdient.
Wenn man sie nämlich vorzeitig weckt,
bekommt man dann eine verschlafene Gegenwart.

Autor: Franz Kafka

Du musst nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie.

Autor: Franz Kafka

Die gute Zeit fällt nicht vom Himmel,
sondern wir schaffen sie selbst, sie liegt in
unserem Herzen eingeschlossen.

Autor: unbekannt

Viele Menschen denken, die dächten bereits,
wenn sie lediglich ihre Vorurteile neu ordnen.

Autor: unbekannt

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

Autor: unbekannt

(George Orwell)

Früh übt sich, was ein Meister werden will.

Autor: Friedrich von Schiller

(Wilhelm Tell)

Der Preis der Größe heißt Verantwortung.

Autor: Winston Spencer Churchill

Management ist nichts
anderes als die Kunst,
andere Menschen zu motivieren.

Autor: Lee Lacocca

(*1924, amerik.
Automobilmanager)

Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

Autor: Oscar Wilde

Wer liebt und geliebt wird, ist reich. Arm ist, wer trotz materieller
Reichtümer ohne Liebe bleibt.

Autor: unbekannt

Das Leben ist wie eine einzig große Frage. Wird dir eine Frage beantwortet, so wird mit dieser Antwort eine neue Frage gestellt.

Autor: Benétik Fabijan

Der Geist der Gewalt ist so stark geworden, weil die Gewalt des Geistes so schwach geworden ist.

Autor: Leonhard Ragaz

Der bessere Teil der Tapferkeit ist Vorsicht.

Autor: William Shakespeare

Zum Seitenanfang