Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Sprüche für jede Lebenslage - Sprüche über das Leben

Das Leben ist schön! Um Ihnen das Leben zu verschönern haben Ihnen die Sprüche-User Sprüche, Gedichte und Zitate für jede Lebenslage und Sprüche über das Leben aufgelistet.

Fehler im Leben kann man durchstreichen,
aber nicht ausradieren.

Autor: unbekannt

Wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Autor: Bertolt Brecht

Liebe ist Leben, denn sie öffnet Gefühl, Verstand und Sinne.

Autor: unbekannt

Das Glück ist die Harmonie, in der wir zu den Dingen,
die uns umgeben, stehen.

Autor: unbekannt

Oft starren wir so lange und verzweifelt
auf eine verschlossene Tür, daß wir gar nicht
wahr nehmen, wo sich eine andere Tür für
geöffnet hat.

Autor: unbekannt

Suche nicht die Wahre Liebe,
Es ist schon längst gestorben,
Nicht die Welt, in dem Du lebst
Sondern die Menschen sind verdorben.

Autor: Önder Demir

Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.

Autor: unbekannt

(Deutsches Sprichwort)

Der Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange auf ihn freut.

Autor: Arthur Schnitzler

Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

Ein Mann liegt im Sterben
und sagt, von tiefer Reue
geknickt, zu seiner Frau:
"Liebste, ich muß dir was
beichten. Ich habe dich mit
deiner Freundin betrogen." -
Sagt die Frau mit einem Lächeln:
"Was meinst du,
warum ich dich vergiftet habe?"

Autor: unbekannt

Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.

Autor: Oscar Wilde

Das Glück begegnet mir, wann es will. Ich kann es nicht
herbeizerren oder festhalten. Es kommt zu mir, ohne sich
anzukündigen. Wenn es da ist, verschönt es mir den ganzen
Tag und vielleicht auch den nächsten. Schon die Erinnerung
daran macht mich froh.
Augenblicke des Glücks können mein ganzes Leben
verändern.

Autor: unbekannt

Die einzige Gesichtsstraffung, die
garantiert verschönert und die man
sogar selbst herbeiführen kann, ist das
Lächeln.

Autor: unbekannt

Vergiss niemals, dass du nur auf die Welt gekommen bist, um verehrt und geliebt zu werden.

Autor: unbekannt

Es gibt keine Zufälle, es fällt zu, was fällig ist.

Autor: unbekannt

Betrachte immer die helle Seite der Dinge!
Und wenn sie keine haben?
Dann reibe die dunkle bis sie glänzt!

Autor: unbekannt

(Aus Skandinavien)

Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um anderer Leute Sachen so wenig kümmerte wie um seine eigenen.

Autor: Oscar Wilde

Einige Menschen geben unserer Welt etwas Besonderes. Einfach, weil es sie gibt.

Autor: unbekannt

(Unbekannt)

Wo Worte selten sind, haben sie Gewicht.

Autor: William Shakespeare

Der sensible Mensch leidet nicht aus diesem oder jenem Grunde, sondern ganz allein, weil nichts auf dieser Welt seine Sehnsucht stillen kann.

Autor: unbekannt

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt, wie der Verstand, denn jeder denkt, dass er genug davon habe.

Autor: unbekannt

Die Frauen zweier preußischer
Beamten stritten sich darum,
welche von ihnen der höhere
Rang und damit der Vortritt
zukommt. Da sie sich nicht
einigen konnten, baten sie in einer
Eingabe Friedrich den Großen um
eine Entscheidung. Der König
schrieb an den Rand des
Gesuches: "Die größere Närrin
gehe voran!"

Autor: unbekannt

Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du lächelst.

Autor: unbekannt

(Chinesische Weisheit)

  • gepostet von holzhauer | 
  • Thema: Leben

Dein Leben wird nicht nach den Anzahlen deiner Atemzüge gemessen sondern nach den Momenten die dir dein Atem rauben.

Autor: unbekannt

  • gepostet von LOL | 
  • Thema: Leben

Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten.

Autor: Oscar Wilde

Das Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden seiner Individualität nach zu verstehen.

Autor: Friedrich Ludwig Jahn

Wenn du mir sagen würdest, das ich einen Wunsch frei hätte,
würd ich mir nicht Ruhm oder Reichtum wünschen,
Ich würde mir auch kein teures Auto wünschen,
oder eine große Villa.
Was ich mir wünschen würde?
Ich würde mir wünschen,
das alles so wie früher ist.

Autor: unbekannt

Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden.

Autor: Wilhelm Busch

Wenn Menschen auseinandergehen, so sagen sie: auf Wiedersehen!

Autor: Ernst von Feuchtersleben

Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen.
Und wenn sie nicht kommen, muss man ihnen entgegen gehen.

Autor: unbekannt

(Aus Finnland)

Zum Seitenanfang