Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Liebessprüche - Zitate Liebe - Liebesgedichte

Sie wollen einer geliebten Person Ihre Liebe gestehen und wissen nicht wie? Hier finden Sie Liebessprüche und Zitate, die Ihnen dabei helfen können, die richtigen Worte zu finden und Ihren Liebsten bzw. Ihre Liebste mit einem schönen Liebesspruch oder Liebesgedicht zu überraschen. Noch ein kleiner Tipp: Schauen Sie doch mal unter Wissenswertes nach, wie man in anderen Ländern Ich liebe dich sagt.

Wenn Du in den Himmel schaust und Dir dort ein Sternchen klaust,
gib ihm einen Kuss und denk an mich, denn das Sternchen, das bin ich...

Autor: unbekannt

Warum sind Frauen eher
hübsch als intelligent?
Weil Männer besser sehen
als denken können.

Autor: unbekannt

Auf der Suche nach mir selbst, nach meinem
eigenen Ich, fand ich den Menschen,
der mir helfen wird, mich selbst zu verstehen,
und der mich trotzdem mein Leben leben läßt.

Autor: unbekannt

Liebe ist auf die Ewigkeit hin angelegt. Zwar kann sie bei
Enttäuschung, Gleichgültigkeit, Vernachlässigung und ähnlichem
abnehmen oder ganz vergehen. Doch wie der Mensch sich ein ewiges
Leben ersehnt, kann er sich auch mit dem Gedanken einer
Vergänglichkeit der Liebe nur schwer abfinden.

Autor: unbekannt

Ich bin das nicht gewöhnt, dass mir die Leute nachschauen. Du mußt mich unbedingt öfter begleiten.

Autor: unbekannt

Liebesgedicht

Das schönste, dass ich im Leben sehe,
ist dein Lächeln, bevor ich morgens aufstehe.

Der schönste und edelste, pure Genuss,
ist Dein warmer, zarter Kuss.

Das schönste Gefühl auf dieser Welt,
ist es wenn Deine Hand die meine hält.

Das pure Glück ergreift mich dann,
wenn ich in Deine Augen sehn kann.

Eine sanfte Berührung Deiner Hand,
lässt mich zerfließen wie feinen Sand.

Deine Stimme ist meine schönste Musik,
zwischen uns stimmt immer die Physik.

Nur wenige Worte aus Deinem Mund,
bewirken Kummer und Sorgenschwund.

Nur eine Umarmung in Deinem Arm,
macht das ganze Herz mir warm.

Ich liebe Dich und danke Dir,
für alles was Du bedeutest mir.

Autor: unbekannt

Die Liebe entdeckt die Stärken des anderen
und kann mit seinen Schwächen gut leben.

Autor: Doreen Hartmann

Wer einen Menschen liebt, setzt für immer seine Hoffnung auf ihn.

Autor: Gabriel Marcel

Statt Rosen, Veilchen, Weihnachtsstern, schick ich dir nur "Ich hab dich gern"!

Autor: unbekannt

Liebe ist Leben, denn sie öffnet Gefühl, Verstand und Sinne.

Autor: unbekannt

Das schwere Herz wird nicht durch Worte leicht.

Autor: Friedrich von Schiller

Das Glück ist die Harmonie, in der wir zu den Dingen,
die uns umgeben, stehen.

Autor: unbekannt

Morgen ist es, aufgewacht! Vorbei die lange schwarze Nacht!
Die Sonne scheint nun auf Dein Näschen: Guten Morgen, süßes Häschen!

Autor: unbekannt

Wer sucht, findet nicht, aber wer nicht sucht, wird gefunden.

Autor: Franz Kafka

Du bist mein Stern, bist für mich der Sonnenschein!
Ob nah, ob fern, ich werde immer bei Dir sein!

Autor: unbekannt

Ein Mann liegt im Sterben
und sagt, von tiefer Reue
geknickt, zu seiner Frau:
"Liebste, ich muß dir was
beichten. Ich habe dich mit
deiner Freundin betrogen." -
Sagt die Frau mit einem Lächeln:
"Was meinst du,
warum ich dich vergiftet habe?"

Autor: unbekannt

Wir sind wie Engel mit nur einem Flügel, um fliegen zu können müssen wir uns umarmen!

Autor: unbekannt

Vergiss niemals, dass du nur auf die Welt gekommen bist, um verehrt und geliebt zu werden.

Autor: unbekannt

Dich zu lieben ist nicht schwer.
Aber dich gehen zu lassen,
Dagegen sehr.
Bitte bleib bei mir.
Denk an die schöne Zeit mit dir,
Und mir.

Autor: Katja Samberger

Glück ist oft das, was man nicht sieht, weil es uns zu
nah vor Augen liegt. Man sucht es wie eine Brille grad,
die man doch auf der Nase hat. Glück ist bekanntlich ein
Geschenk, daß auf uns zukommt, doch bedenk, daß
wirklich glücklich nur der ist, der auch zum Glücke sich
entschließt.

Autor: unbekannt

Die Frauen zweier preußischer
Beamten stritten sich darum,
welche von ihnen der höhere
Rang und damit der Vortritt
zukommt. Da sie sich nicht
einigen konnten, baten sie in einer
Eingabe Friedrich den Großen um
eine Entscheidung. Der König
schrieb an den Rand des
Gesuches: "Die größere Närrin
gehe voran!"

Autor: unbekannt

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir Abschied nehmen.

Autor: Albert Schweitzer

Ich fürchte nichts - nichts - als die Grenzen deiner Liebe.

Autor: Friedrich von Schiller

(Kabale und Liebe)

Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.

Autor: Franz Kafka

Die Liebe allein versteht das Geheimnis
andere zu beschenken und dabei selbst
reich zu werden.

Autor: unbekannt

Der schönste Moment ist, wenn du beim Küssen anfängst zu lächeln, weil du dein Glück kaum fassen kannst.

Autor: unbekannt

  • gepostet von Kathi | 
  • Thema: Liebe

Liebe ist das Geschenk der eigenen Person an eine andere - ein
Geschenk, das nicht zum Verlust führt, sondern zur Erfüllung.

Autor: unbekannt

Kein Geschenk ist so wichtig wie Du, nichts gefunden, ich geb es ja zu. Würde ich wählen zwischen Gold und Dir, sage ich nur eins:Du gehörst zu mir!

Autor: unbekannt

Als Sokrates gefragt wurde,
ob man heiraten oder ledig
bleiben solle, antwortete der
Philosoph: "Ob du dich für das
eine oder andere entscheidest,
bleibt sich gleich. In zehn Jahren
bereust du es auf jeden Fall."

Autor: unbekannt

ich will es nicht
doch es geschieht mit mir
sein lachen
seine Gesten
seine Augen
sie lassen mich nicht los
sie holen mich ein
und gehen ihren eigenen weg
den ich nicht bestimmen kann
war es falsch
oder richtig?
die Antwort weiss ich nicht
genauso wenig wie die lösung
mein Herz schreit nach ihm
und häuft die hoffnung
die unmöglich ist
realität zu werden
ich möchte fliehen
wie ein Feigling
vor ihm
und nicht zurücksehen.....
Der Kuss
der so unverhofft kam
wie ich es nie für möglich gehalten hätte
diesen einen moment
ich kann ihn nicht vergessen
vermag ich das überhaupt?
wahrscheinlich nicht
ich war glücklich
nach langer Zeit
und die Zeit blieb stehen
so wie mein Herz.....
es schlägt wie verrückt
wenn ich an sein lächeln
an seine stimme
an seine augen
einfach jede bewegung
von ihm denke....
es ist ein schönes gefühl
das mich zerreisst
ich schreibe diese zeilen nieder
um meine seele zu retten
kein herzschmerz
keine sehnsucht
keine Tränen
das wünsche ich mir
vom Herzen
so sehr
wie ich ihn mir an meiner Seite wünsche...

Autor: unbekannt

Zum Seitenanfang