Anmelden | Registrieren

powered by Personello Fotogeschenke Fotogeschenke

Valentinstagssprüche - Sprüche Valentinstag - Valentinssprüche

Finden Sie Valentinstagssprüche für Ihre Valentinsgrüße zum Tag der Liebenden.

In deine Augen schauen, dir alles
anvertrauen, jede Freude teilen mit dir,
alle Schmerzen überwältigen wir.
In deinen Augen versinken, in deiner Liebe fast
ertrinken, das wünsch ich mir von dir,
zusammen - wir !

Autor: unbekannt

Und wenn uns viele Meilen trennen, bin ich froh, dass wir uns kennen. Du gehörst zu den Menschen die man nie vergisst.
Weil du was besonders bist.

Autor: unbekannt

Heimlich, still und leise schick ich diese SMS auf Reise.
Sie kommt von Herzen und mit Grüßen, soll dir den Tag versüßen.

Autor: unbekannt

Für die Welt bist du jemand. Aber für jemand bist du die Welt.

Autor: unbekannt

Ich wünscht, ich wär dein Teddybär; dann wär ich jede Nacht bei dir!

Autor: unbekannt

Auch Liebe bedarf der Pflege. Schenke ich dem Geliebten weniger
Aufmerksamkeit, kann die Liebe allmählich an Stärke verlieren. Lasse
ich hingegen in mir dem Wunsch Raum, dem Geliebten jeden Tag aufs
Neue Freuden zu bereiten, kann die Liebe dadurch wachsen.

Autor: unbekannt

Ich liebe dich...

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss...
Ich liebe dich, weil ich nicht anders kann;
Ich liebe dich nach einem Himmelsschluss;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich liebe ich, wie die Rose ihren Strauch;
Dich liebe ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich liebe ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich liebe ich, weil dich lieben ist mein Sein.

Autor: Friedrich Rückert

Schliesse die Augen. Klettere mit mir auf den Regenbogen. Auf einen Sonnenstrahl.
Hinauf zu den Sternen. In die Unendlichkeit.

Autor: unbekannt

Wenn Du in den Himmel schaust und Dir dort ein Sternchen klaust,
gib ihm einen Kuss und denk an mich, denn das Sternchen, das bin ich...

Autor: unbekannt

Statt Rosen, Veilchen, Weihnachtsstern, schick ich dir nur "Ich hab dich gern"!

Autor: unbekannt

Morgen ist es, aufgewacht! Vorbei die lange schwarze Nacht!
Die Sonne scheint nun auf Dein Näschen: Guten Morgen, süßes Häschen!

Autor: unbekannt

Du bist mein Stern, bist für mich der Sonnenschein!
Ob nah, ob fern, ich werde immer bei Dir sein!

Autor: unbekannt

Jeder Versuch, die Liebe mit Worten zu definieren, wird vergeblich
sein. Ist Liebe das Bedürfnis, dem anderen Gutes zu tun? Ist Liebe
das Verlangen, dem Geliebten nahe zu sein? Ist Liebe das warme
Gefühl, wenn ich dem Geliebten in die Augen schaue? Oder ist Liebe
Fürsorge, Wohlwollen, Verantwortung füreinander, innige
Gemeinsamkeit? All dies mögen Teilaspekte sein, doch letztlich ist
Liebe nicht zu beschreiben.

Autor: unbekannt

Liebe ist das Geschenk der eigenen Person an eine andere - ein
Geschenk, das nicht zum Verlust führt, sondern zur Erfüllung.

Autor: unbekannt

Die Liebe allein versteht das Geheimnis
andere zu beschenken und dabei selbst
reich zu werden.

Autor: unbekannt

Mein ganzes Herz, das schenk ich dir. Und die Valentinsblumen sind auch von mir.

Autor: unbekannt

Dinge der Liebe sind nur mit den
Augen der Liebe zu erkennen.

Autor: unbekannt

Rosen wollte ich dir zum Valentin schenken, doch die musst du dir nun denken.
Ein Blumengruß, der sollte es sein, doch dein Display ist zu klein.

Autor: unbekannt

You are my valentine
Need you by my side
You are my sunshine
Even in the night

Autor: unbekannt

(Holger Oster)

St. Valentin, du weißt es schon, ist der Liebe Schutzpatron.
Er ist es der über unsere Liebe wacht, am hellen Tag und in der finsteren Nacht.

Autor: unbekannt

Zum Seitenanfang